PROGRAMM

22.06. Krügers Randgruppe, Start 20h, Eintritt frei!CD-Release-Konzert

„Bonanza deluxe“ lautet der Titel des neuen Albums von Kruegers Randgruppe aus Osnabrück. Die Band klingt allerdings weder voll 70er (als die Bonanzaräder nach Europa kamen!), 80er noch 90er oder 00er. Kruegers Randgruppe spielen 2019er Popmusik in ihrer frischesten Variante.

„Dancen“ und „Scharfe Schuhe“ eröffnen groovig-erdig das abwechslungsreiche Werk. Sofort fühlt man sich beim Hören zum Mitwippen animiert. Locker-leicht swingend wird danach der „Müßiggang“ in all seinen Facetten beschrieben.

Die darauffolgenden Songs bedienen gekonnt und mit hohem Wiedererkennungswert das Popsegment: „Die Internationale“ (rockt!), „Schwankungen“, „Mit ohne Plan“ und „Manche Menschen“ variieren das Tempo und überzeugen durch ihren Ohrwurmcharakter. Mitsummen, -singen und -schwingen sind unbedingt empfohlen!

Mit Anleihen an die moderne Gemengelage von Reggae und Ska schlägt der „Fahrradsong“ im Anschluss eine Brücke zum Albumtitel, bevor mit „Baby Dein Haus“ noch einmal die melancholischen Populärregister gezogen werden.

Der Uptempo-Gutelaunesong „Ab da Lack“ läutet das Finale von „Bonanza deluxe“ ein und hinterlässt uns nach 10 Songs mit dem Gefühl: „Schade, schon vorbei“.

Textlich nimmt sich Kruegers Randgruppe der Sorgen und Nöte des Alltagslebens an, singt über Beziehungen und Fernweh, Träume – und den Radverkehr in der Stadt (Osnabrück).

Man merkt Kruegers Randgruppe an, dass die 5 Jungs alte Hasen im Geschäft sind, die ihre Songs routiniert mit viel Spielfreude, Leidenschaft und einem Augenzwinkern vertont haben.

Der Sound, für den sich das Osnabrücker DocMaKlangstudio von Matthias Lohmöller verantwortlich zeigt, ist druckvoll und lässt keine (audiophilen) Wünsche offen.

Wie es schon im Eröffnungssong heißt: zum „Dancen“ braucht man Boden unter den Füßen. Und Musik. Den perfekten Soundtrack liefert uns „Bonanza deluxe“

Anspieltipps: Manche Menschen, Fahrradsong

V o r s c h a u
18.06. Psycho-Sommerfest -> beschränkt Platz frei
27.06. Pop!Session, Start 21h, Eintritt frei!
28.06. Kneipenquiz, Start 19h, Eintritt frei!
28.06. Lese-Rampe, Start 20h, Eintritt frei!
04.07. Uni Jazz Session, Start 21h, Eintritt frei!
06.07. Fabulös, Start 22h, Eintritt frei!
07.07. Schwoof am Nachmittag, Start 14h, Eintritt frei!
12.07. LUAH Open Air Konzert, Start 20h, PayAfter
19.07. Kneipenquiz goes Party, Start 20h, Eintritt frei!
20.07.  Danny Weiss, Start 20h, Eintritt frei!
26.07. Kneipenquiz, Start 19h, Eintritt frei!
04.08. Kein Bock auf Nazis, Konzert mit The Current State of claustrophobia + support, Start 19h, Eintritt frei!
09.08. Musikquiz, Start 19h, Eintritt frei!
23.08. Gewölbe: geschlossene Gesellschaft
24.08. Gewölbe: geschlossene Gesellschaft
29.08.  HallenmokelZ live , Support Thore Wittenberg,
Start 20h, Eintritt frei!
05.09. Leonie Jakobi & Band & Gabriel Zanetti (singer-/songwriter) , Start 20h, Eintritt frei!
13.09.  Chapeau Manouche, Start 20, Eintritt frei!
14.09. >unit<, Start 23:45h, Eintritt 5€
27.09. Lese-Rampe, Start 20h, Eintritt frei!
12.10. Ulrich (songwriter), Start 20h, Eintritt frei!
19.10. Gewölbe: geschlossene Gesellschaft
23.11. Gewölbe: geschlossene Gesellschaft
14.12. Malstrom – live

Erste Studentenkneipe Osnabrücks